Das Geheimnis der Fixsterntrabanten

Bild: ESA, NASA, Felix Mirabel

Fixsterntrabanten – so nannte der berühmte Mannheimer Astronom Christian Mayer Doppelsterne, von denen er überzeugt war, dass sie kosmische Ehen darstellen. Zunächst stark umstritten, dauerte es nicht lange, bis ihre besondere Natur bestätigt und ihre immense Bedeutung erkannt wurde.

Mit Hilfe der Planetariumstechnik begeben wir uns auf die Fährte dieser Systeme und lernen anhand vieler Animationen die Welt der kosmischen Partnerschaften kennen bis hin zu exotischen Objekten am Rand von Raum und Zeit.

Eine Produktion des Planetarium Mannheim

Dauer: ca. 55 Minuten, geeignet auch für Kinder ab ca. 10 Jahre