Der Mond

Ein Märchen unter Sternen

Bild: Zeiss-Planetarium Jena

Vier tapfere Abenteurer aus dem Land ohne Mondlicht machen sich auf die Suche nach einem Wunderding, um endlich den Nachthimmel zu erhellen. Dabei müssen sie finstere Wälder durchqueren, alte Gnome austricksen und die schwierigsten Rätsel lösen… Das schaurig schöne Märchen frei nach den Brüdern Grimm erklärt dabei auf spielerische Weise, wie der Mond entstand und warum er mal kugelrund und mal so dünn wie ein Fingernagel ist.

Wir bedanken uns beim Zeiss-Planetarium Jena, das uns das Programm anlässlich von „90 Jahre Planetarium in Mannheim“ zur Verfügung stellt.


Dauer: ca. 50 Minuten, geeignet für Kinder ab 5 Jahre