Die drei ??? und der dreiäugige Totenkopf

(c) Franckh-Kosmos Verlag / Illustration: Christopher Tauber - „Die drei ???“ sind eine eingetragene Marke der Franckh-Kosmos Verlags-GmbH & Co. KG.

„Die drei ???“-Hörspiel im 3D-Surround-Sound

„Die drei ???“ ist die weltweit erfolgreichste Hörspielserie. Nach dem großen Erfolg der 1. Staffel ist sie aktuell mit einer weiteren Folge im Planetarium Mannheim präsent. Das Besondere: Das Hörspiel wird im 3D-Surround-Sound präsentiert, der speziell für das Planetarium Mannheim adaptiert wurde! Die Geschichte wurde gezielt für diesen Zweck ausgewählt und bietet eine Vielzahl von atemberaubenden Klangeffekten. Die unverwechselbaren Originalstimmen von Justus Jonas (Oliver Rohrbeck), Peter Shaw (Jens Wawrczeck) und Bob Andrews (Andreas Fröhlich) verschmelzen mit außergewöhnlichen räumlichen Sound-Effekten und schaffen eine drei-dimensionale Klang-Atmosphäre der Spitzenklasse. Mit einem an jedem Platz individuellen Raumklang wird das Hörspiel zu einer neuartigen Hörerfahrung, die es dem Publikum ermöglicht, buchstäblich in die Handlung einzutauchen – mitten hinein in ein fantastisches und exklusives Klang-Erlebnis.

Zum Inhalt

Horror-Regisseur James Kushing erwacht eines Morgens mit einer mysteriösen Tätowierung auf dem Arm: ein dreiäugiger Totenkopf! Was hat das Tattoo mit dem Film zu tun, den Kushing niemals fertiggestellt hat? Und welches Geheimnis steckt hinter dem gestohlenen Smaragd, der vor Jahren spurlos vom Filmset verschwand? Justus, Peter und Bob stürzen sich in den Fall und entdecken nach und nach die Wahrheit hinter dem Rätsel...

Autor: Ivar Leon Menger
Hörspielbearbeitung: John Beckmann

Eine Produktion von EUROPA (Sony Music Entertainment) und HO3RRAUM MEDIA.

Als Besonderheit bietet das Planetarium Mannheim dieses Hörspiel in zwei Varianten an: zum einen unter dem Sternenhimmel des Planetariums, zum anderen mit Visualisierungen über das digitale FullDome-System. Die Vorführungen, die unter dem Sternenhimmel stattfinden, sind im Spielplan entsprechend gekennzeichnet.

Eintritt: 16,00 € (ermäßigt: 13,00 €)

Dauer: ca. 97 Minuten, empfohlen ab 8 Jahre