LICHTMOND

Days of Eternity

Bild: blu phase media GmbH, München

Nur für kurze Zeit!

Eine poetische audiovisuelle Reise in die Fantasie mit einzigartiger Chill-out-Musik


Eintauchen in audiovisuelle Poesie – in Bild- und Klanglandschaften auf phantastischen Welten, weit draußen in den Tiefen der Galaxis. Willkommen auf dem Planeten Chronos – eine unberührte Welt, auf der die Zeit entsteht... und vergeht – bis in alle Ewigkeit.

Nach „Universe of Light“ setzen die mit Gold und Platin ausgezeichneten Soundarchitekten Giorgio und Martin Koppehele gemeinsam mit dem Visual Arts Team des Imago-D Studios, Diego M. Bonati und Javier Sáenz- Messía in „Days of Eternity“ ihre künstlerische Reise in sinnliche Welten fort. Neben den Lichtmond-Künstlern Meera Fé, Saskia Philipps und Thomas E. Killinger sind auch wieder internationale Künstler als Gaststars dabei – die berühmte korsische Gesangsformation „I Muvrini“ mit Karen Kassulat, Midge Ure („Ultravox“) sowie Sky du Mont und Hardy Krüger jr.

Ein grandioses Rundumerlebnis für die Sinne erwartet Sie!

Eintritt: 12,00 € (ermäßigt: 10,00 €)
Dauer: ca. 50 Minuten


Bei Sonderveranstaltungen haben Rabatt- und Gutschein-Aktionen wie z.B. Schlemmerblock, Gutscheinbuch, Familienpass etc. keine Gültigkeit.

Bei Personen mit photosensibler Epilepsie kann es durch die Planetariumsvorführungen zu Anfällen oder Bewusstseinsstörungen kommen. Für daraus resultierende Folgen übernimmt das Planetarium Mannheim keine Haftung.