Summer Break Sessions

Konzert der Popakademie im Planetarium

Puls Band

Dienstag, 17.07.2018, 20.00 Uhr

Ein aufregendes Semester an der Popakademie neigt sich dem Ende entgegen. Bevor sich die Musiker in die Sommerpause verabschieden, gibt es mit den SUMMER BREAK SESSIONS noch eine ganze Woche lang packende Live-Gigs.

Puls Band

Die Band „Puls Band“ verschmilzt arabische Musik mit westlichen Elementen der Fusion- und der Funk-Musik. Exotische Instrumente wie Oud oder Darbuka treffen auf E-Gitarren-Sounds und -Harmonien. Mal Arabisch, mal westlich gespielt, schlägt die Klarinette die letzte Brücke zwischen den unterschiedlichen Kulturen. Ein Bündel aus unterschiedlichen Stilrichtungen, die konsequent und ausgewogen miteinander vermischt werden, um neue Gebiete der Musik, aber auch andere Kulturen zu erforschen, die letztendlich doch so viel gemeinsam haben.

BROOD INC. – DREAMS

Nachdem die Erde für die Menschen nach einer Katastrophe unbewohnbar wurde, flohen die wenigen Überlebenden mit dem Raumschiff Avalon ins All, um neuen Lebensraum zu finden und der Menschheit eine Zukunft zu ermöglichen. Nachdem sie den vielversprechenden Planeten Quiet World ausfindig gemacht haben, wird das Raumschiff durch den mysteriösen Leviathan zerstört. Es gibt nur einen Überlebenden. Mit einer Rettungskapsel flieht dieser nach Quiet World, errichtet eine Basis und gibt der Menschheit eine zweite Chance. Nutzt sie diese?

Realität und Fiktion, Traum und Tatsache verschwimmen ineinander, Gut und Böse sind kaum mehr zu unterscheiden. DREAMS von BROOD INC. erzählt die Geschichte. Sie interpretieren.


Eintritt: 12,00 € (Studierende: 6,00 €)
Ort: Planetarium, Sternensaal


Bei Sonderveranstaltungen haben Rabatt- und Gutschein-Aktionen wie z.B. Schlemmerblock, Gutscheinbuch, Familienpass etc. keine Gültigkeit.