SPACE JAZZ Nights

Michael ‚Kosho‘ Koschorrek (links oben, © Horst Hamann), Ulf Kleiner (links unten, © Simon Hegenberg) und Martin Wacker (rechts, © Jürgen Rösner)

Das Planetarium Mannheim lädt ein zu einer Veranstaltungsreihe der ganz besonderen Art: die SPACE JAZZ Nights!

Lehnen Sie sich zurück im bequemen Planetariumssessel und genießen Sie einzigartige Konzerte unterm Sternenhimmel. Wir nehmen Sie mit auf eine musikalische Reise in die Weiten des Weltalls. Fliegen Sie zum Mond, zu den Planeten des Sonnensystems und machen Sie Spaziergänge über die Milchstraße. Erleben Sie einen großartigen Hör- und Sehgenuss mit eigens für die Konzerte zusammengestellten Visualisierungen.

Kuratiert wird die Space-Jazz-Konzertreihe von Trompeter Thomas Siffling.