Astronomie am Nachmittag

Vortragsreihe des Freundeskreis Mannheimer Planetarium e.V.

Offener Sternhaufen im Carina-Nebel (Bild: NASA/STScI)

Allgemeinverständliche Vorträge über aktuelle Themen aus Astronomie und Weltraumforschung

Die Vorträge finden einmal im Monat (jeweils mittwochs um 16.30 Uhr) im Hörsaal des Planetarium Mannheim statt. Mitglieder des Freundeskreises haben freien Eintritt (bitte Mitgliedsausweis bereithalten); Gäste bitten wir um einen freiwilligen Kostenbeitrag nach eigenem Ermessen.

Werden Sie Mitglied im Freundeskreis Mannheimer Planetarium e.V.

 

Mittwoch, 09.10.2019, 16.30 Uhr
„Das expandierende Universum: Von Hubble zur Dunklen Energie“

Dr. Markus Pössel, Haus der Astronomie, Heidelberg

Mittwoch, 06.11.2019, 16.30 Uhr
„Die Entstehung von Planetensystemen“

Dipl.-Phys. Axel M. Quetz, Redaktion „Sterne und Weltraum“, Heidelberg

Mittwoch, 04.12.2019, 16.30 Uhr
„Röntgenastronomie – Die Erforschung des heißen Kosmos“

Dr. Carolin Liefke, Haus der Astronomie, Heidelberg

Mittwoch, 15.01.2020, 16.30 Uhr
„ExoMars – Die Suche nach Lebensspuren auf dem Mars“

Dr. Markus Nielbock, Haus der Astronomie, Heidelberg

Mittwoch, 12.02.2020, 16.30 Uhr
„Werkzeuge der Astronomen – Instrumentenentwicklung am MPIA“

Dr. Martin Kürster, Max-Planck-Institut für Astronomie, Heidelberg

Mittwoch, 11.03.2020, 16.30 Uhr
„Astronomen als Detektive: Quasaren und schwarzen Löchern auf der Spur“

Dr. Klaus Jäger, Max-Planck-Institut für Astronomie, Heidelberg

Mittwoch, 01.04.2020, 16.30 Uhr
„Astrofotografie für Einsteiger“

Michael Quartz, Astronomische Vereinigung Vorderpfalz