Astronomie am Nachmittag

Vortragsreihe des Freundeskreis Mannheimer Planetarium e.V.

Offener Sternhaufen im Carina-Nebel (Bild: NASA/STScI)

Allgemeinverständliche Vorträge über aktuelle Themen aus Astronomie und Weltraumforschung

Die Vorträge finden einmal im Monat (jeweils mittwochs um 16.30 Uhr) im Hörsaal des Planetarium Mannheim statt. Mitglieder des Freundeskreises haben freien Eintritt (bitte Mitgliedsausweis bereithalten); Gäste bitten wir um einen freiwilligen Kostenbeitrag nach eigenem Ermessen.

Werden Sie Mitglied im Freundeskreis Mannheimer Planetarium e.V.


Mittwoch, 14.11.2018, 16.30 Uhr
„Braune Zwerge – kühle Exoten in unserer Milchstraße“

Prof. Dr. Reinhard Mundt, Max-Planck-Institut für Astronomie, Heidelberg

Mittwoch, 05.12.2018, 16.30 Uhr
„Auf den Schultern von Kirchhoff und Bunsen – Was Spektren uns über das Weltall verraten“

Prof. Dr. Andreas Quirrenbach, Zentrum für Astronomie, Heidelberg

Mittwoch, 09.01.2019, 16.30 Uhr
„Die Suche nach dunkler Materie im Universum“

Sara Konrad, Zentrum für Astronomie, Heidelberg

Mittwoch, 06.02.2019, 16.30 Uhr
„Vom All in den Alltag – der Nutzen der Weltraumforschung“

Dr. Klaus Jäger, Max-Planck-Institut für Astronomie, Heidelberg

Mittwoch, 06.03.2019, 16.30 Uhr
„Meteoriteneinschläge: Gestern – Heute - Morgen“

Dr. Winfried Schwarz, Institut für Geowissenschaften, Universität Heidelberg

Mittwoch, 03.04.2019, 16.30 Uhr
„Schwarze Löcher in Kugelsternhaufen – A Black Hole Love Story“

Dr. Anna Sippel, Max-Planck-Institut für Astronomie, Heidelberg