Der Sternenhimmel im Frühling

Messier 87 - die Monstergalaxie

Bild: Galaxie Messier 87 (c) NASA/JPL-Caltech/IPAC/Event Horizon Telescope Collaboration

Vortrag von Dr. Michael Sarcander, Planetarium Mannheim

Der für Donnerstag, den 02.04.2020 geplante Vortrag wird auf einen späteren Zeitpunkt verschoben.

Im Zentrum des Virgo-Galaxienhaufens befindet sich die Riesengalaxie Messier 87 (M87). Sie hat einige sehr ungewöhnliche Eigenschaften. So geht zum Beispiel von einem monströsen Schwarzen Loch in ihrem Zentrum, das im Jahr 2019 erstmals beobachtet werden konnte, ein riesiger Materiestrahl aus. Der Kurzvortrag im Rahmen der Reihe "Der Sternenhimmel im Frühling" berichtet darüber, was wir heute über die Monstergalaxie wissen. Natürlich kommt auch der aktuelle Sternenhimmel nicht zu kurz.

Einheitspreis: 5,00 €
Ort: Planetarium, Kuppelsaal

Bei diesem Programm wird der zentrale Sternenprojektor „Universarium“ zur Erzeugung eines naturgetreuen Nachthimmels eingesetzt.


Dr. Michael Sarcander ist Astronom und zeichnet seit mehr als 25 Jahren als technischer Leiter des Planetarium Mannheim für die Produktion vieler Sternenshows verantwortlich. (Bild: Dr. Michael Sarcander)